Modul-Team

ist einTeam
besteht ausModule-Owner
erstelltversioniertes Modul

Modul-Teams haben die Verantwortung für versionierte Module oder Komponenten. Komplexe Systeme sind meist in Module als Untereinheiten aufgeteilt. Häufig kommen auch Plattformen oder Baukastenansätze zum Einsatz, bei denen die Module die Grundbausteine zur Kombination und zur Erstellung von Systemvarianten und Applikationen bilden. Häufig findet man in Modul-Teams spezifische Kompetenzen wieder, die nur für ein bestimmtes Modul benötigt werden.

Bei der Nutzung und Entwicklung von Modulen ist die Definition von Systemschnittstellen und deren langfristige Stabilität sowie Kompatibilität ein wichtiges Kriterium. Dafür arbeiten die Systemingenieure (Team-System-Engineer) der Modul-Teams in der Team-System-Engineer-Gruppe zusammen an den System-Architekturen.