Cluster-Product-Owner (CPO)

Der Cluster-Product-Owner hat mit der Team-Product-Owner-Gruppe auf der Cluster- und System-Ebene die Verantwortung für die Markt- und Geschäftsseite innerhalb des Produktentwicklungsprozesses. (Eine allgemeine Beschreibung des Product-Owner-Rolle befindet sich hier …)

Cluster-Scrum-Master (CSM)

Der Cluster-Scrum-Master hat, zusammen mit der Team-Scrum-Master-Gruppe die Verantwortung für die Infrastruktur und Prozesse des Clusters.

Cluster-System-Engineer (CSE)

Der Cluster-System-Engineer hat mit der Team-System-Engineer-Gruppe auf der Cluster/System-Ebene die Verantwortung für die Technologie und Architektur innerhalb des Produktentstehungsprozesses.

Organisation-Scrum-Master (OSM)

Der Organisations-Scrum-Master hat mit der Cluster-Scrum-Master-Gruppe die Verantwortung für die Infrastruktur und Prozesse auf der Organisationsebene , also der gesamten Produktentwicklung. Der Organisations-Scrum-Master bildet mit dem Portfolio-Architekt und dem Portfolio-Owner das Management der gesamten Organisation. Der OSM sorgt dafür, dass die Teams innerhalb der Organisation über alle Cluster hinweg, optimal arbeiten können. Zusammen mit den Cluster Scrum Master (CSM) des Organisation sorgt er für einen optimalen Arbeitsfluss zwischen den Clustern, durch Lösen…

Portfolio-Architekt (PFA)

Der Portfolio-Architekt hat mit der Cluster-System-Engineer-Gruppe auf der Portfolio- und Organisationsebene die Verantwortung für die Technologie- und Architekturseite des gesamten Produktentwicklungsprozesses. Der Portfolio-Architekt bildet mit dem Portfolio-Owner und dem Organisation-Scrum-Master das Management der gesamten Organisation.

Portfolio-Owner (PFO)

Der Portfolio-Owner ist der Product Owner der Organisation. Er hat zusammen mit der Cluster-Product-Owner-Gruppe (CPOG) auf der Portfolio- bzw.  Organisationsebene die Gesamtverantwortung für die Markt- und Geschäftsseite des Produktentwicklungsprozesses. (Eine allgemeine Beschreibung des Product-Owner-Rolle befindet sich hier …)

Practice-Lead

Practice-Leads sind fachliche Coaches oder Trainer innerhalb der Organisation, die sich um eine Expertise oder technische Disziplin kümmern. Sie führen eine Community-of-Practice, bilden deren Mitglieder aus und kümmern sich um die Weiterentwicklung des Themas und der Mitarbeiter innerhalb der Organisation. Beim Übergang von klassischen Organisationen können die ehemaligen Linienvorgesetzten zu Practice-Leads werden. . Passende und…

Rollen, Fertigkeiten und Rollenkonflikte und -ausschlüsse

Definitionen Eine Rolle umfasst die Definition von Verantwortungsbereichen und Aufgaben. Personen können unterschiedliche Rollen einnehmen, unter Umständen auch mehrere Rollen. Nicht jede Person kann jedoch mit dem Einnehmen mehrerer Rollen umgehen. Außerdem gibt es Rollenkonflikte und im P4-Framework auch Rollenausschlüsse. Fertigkeiten sind persönliche Fähigkeiten*, die Wissen, Erfahrungen und Können vereint. Es gibt für jede Rolle…

Team-Product-Owner (TPO)

Der Team-Product-Owner priorisiert das Team-Backlog und nimmt die Ergebnisse des Working-Teams ab. Im Team-Backlog können mehrere Produktentwicklungen oder Teile davon enthalten sein. (Eine allgemeine Beschreibung des Product-Owner-Rolle befindet sich hier …) Je nach Art und Verantwortungsbereich des Teams (Team-Flavor) sind die Ergebnisse bzw. „Produkte“ der Teams sehr unterschiedlich. Daher können die Team-Product-Owner in P4 verschiedene…