Nutzbares Wissen & dokumentierte Entscheidungen

ist einCluster-Artefakt
wird beschrieben durchKnowledge Gaps & Issues
wird verantwortet vonTeam-System-Engineer-Gruppe

Nutzbares und dokumentiertes Wissen ist die Grundlage jeglicher Systementwicklung. Nutzbares Wissen ermöglicht es, bewusste Design-Entscheidungen zu treffen. Nutzbares Wissen stellt zudem die erste Stufe der Wiederverwendung (siehe Prinzipien) dar.

Auf einer höheren Ebene stellt dies aber auch das Wissen über die Möglichkeiten und Einschränkungen von integrierten Systemlösungen dar. Um dies zu erlangen, sind in der Regel teil- oder vollintegrierte Prototypen und Aufbauten nötig, deren Eignung durch entsprechende Tests nachgewiesen werden.

.


Passende und weiterführende Artikel:

Events Rollen Gruppen Artefakte
Team-Planning

Team-Backlog-Refinement

Team-Review

.

Cluster-Planning

Cluster-Backlog-Refinement

Cluster-Review

.

Portfolio-Planung

Portfolio-Refinement

Portfolio-Review

Team-Product-Owner

Team-System-Engineer

.

Cluster-Product-Owner

Cluster-System-Engineer

.

Portfolio-Owner

Portfolio-Architekt

Working-Team

Community-of-Practice

.

Team-Product-Owner-Gruppe

Team-System-Engineer-Gruppe

Managementkreis des Clusters

.

Cluster-Product-Owner-Gruppe

Cluster-System-Engineer-Gruppe

Managementkreis der Organisation

Inspizierbare-Ergebnisse

Team-DoD

.

System-Inkrement

Cluster-DoD

.

Systeme & Applikationen

System-Plattformen & Varianten

Organisations-DoD